Sonntag, 8. August 2010

neues aus meinem paradies





















der kürbis verläßt die grenze des gemüsegartens




gemüse in hülle und fülle




tomatenernte





die bohnen wachsen in den himmel




hoher besuch in unserem garten










Kommentare:

  1. bezaubernd ist die Gartenzeit gerade... Danke für diese schönen Eindrücke :-)

    ♥Grüße woman

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Solve

    Dein Garten ist wirklich ein Paradies! Und die Tomaten...da möchte man einfach nur reinbeissen :-)

    Herzlich Simone

    AntwortenLöschen
  3. Und hier sehe ich sie, die Zucchinis.
    Was für ein prachtvoller Garten. Wir haben am Wochenende grad besprochen unsere saure Wiese mit unserem Bio-Bauern zusammen in eine Kulturwiese überzuführen. Mal schauen, wie das geht.

    Herzlich
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. ihr süssen
    danke für eure lieben kommentare
    liebe woman, bezaubernd, wirklich wahr!
    liebe simone, direkt vom strauch in den mund, süßer gehts nicht!
    liebe monika
    ich sag nur, das zauberwort ist kompost. da wo mein gemüsegarten jetzt gedeiht, war vorher auch eine saure wiese. und singen für die devas!
    herzgrüße
    solve

    AntwortenLöschen
  5. Oh, danke für den Tipp. Die Wiese ist allerdings ziemlich groß. Werde also mich um eine Ecke kümmern :-))

    Herzlich
    MonikaMaria

    AntwortenLöschen