Mittwoch, 11. August 2010

lichter im himmel

ja und apropos veränderte zeitqualität und so...

neulich nacht auf dem land weckte mich eine mücke. als ich ins nebenzimmer ging, um mich mit bioantimückenspray einzusprühen, schaute ich aus dem fenster und sah eine lichtkugel. innerhalb von sekundenbruchteilen schwoll sie zu einem dicken licht an und schien einen strahl direkt zu mir zu senden. gleichzeitig umgab sie ein wunderschöner blauer lichtschein. dann zog sich die lichtkugel zusammen und wurde zu einem kleinen unscheinbaren licht, das auf seiner bahn weiterzog, ähnlich einem satelliten.

anfang juli sah ich zusammen mit einem freund ähnliche lichter am himmel. das erste mal war nach dem ghana-uruguay spiel, kurz nach dem traurigen ende des elfmeterschiessens (ja... ich war echt für ghana!), da standen wir noch etwas bedröppelt an der tür zum garten und plötzlich flog ein helles licht an uns vorbei. wir konnten nur staunen in dem moment.
zwei tage später hatten wir gerade köstliches gartengemüse geschmaust und saßen im letzten licht des tages auf der terrasse, da flog wieder so ein helles licht über unseren köpfen, ganz langsam. wir konnten beide eine art energiefeld um dieses licht herum wahrnehmen, wie ein rundes feld in der sich das licht bewegte. es war wirklich atemberaubend. ich war so froh, diese phänomene zusammen mit jemandem zu erleben, denn manchmal fühle ich mich etwas einsam mit diesen sichtungen.

ja, so war das...

Kommentare:

  1. Liebe Solve
    Danke Dir herzlich fürs Mit-Teilen.
    Liebe Grüße
    MonikaMaria

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Solve,
    ich habe noch nie derartige Phänomene gesehen, würde ich auch gerne mal. Ich glaube schon an solche Sachen. Bloß der Verstand glaubt nur Dinge, die er sieht. Deshalb ist es gut, sowas mal zu lesen.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Solve

    Ich hab die Lichtschiffe noch nie so gesehen wie du! Was muss das für ein magischer Moment gewesen sein. Viele meiner Freunde aus der Geistigen Welt sind Planetarier. Ich treffe sie aber immer auf ihrer "Energie-Seite", würde mich sehr freuen, wenn ich sie auch mal auf meiner Seite begrüssen dürfte. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube nicht an solchen Humbug. Man kann sich auch sehr viel einreden und dann sieht man auch das was man sehen will.

    AntwortenLöschen
  5. liebe mücke,
    kann ich gut verstehen. ich glaubs erst seit ich's sehe, hab mich vorher nicht für lichtscjiffe interessiert. seitdem ich sie aber sehe, komme ich nicht dran vorbei, und glaub mir, man weiß wenn so was real ist, wenn man es sieht!

    liebe simone
    das hört sich schön an, was du von den planetariern erzählst, magst du noch mehr davon erzählen, würde mich sehr interessieren!

    liebe ulrike, wie gesagt ich glaubs auch erst seit ich's sehe, weiß auch nicht wieso es so oft ist, dabei bin ich auch eine ziemliche skeptikerin

    liebe monika
    gerne

    herzensgrüße euch allen
    solve

    AntwortenLöschen