Dienstag, 30. November 2010

blaues licht

vor ein paar tagen setze ich mich zum meditieren hin mit einer CD, um meine aspekte zu klären.
die musik beginnt zu spielen und dann leuchtet plötzlich ein helles blaues licht vor meinem fenster auf, so hell und intensiv daß ich vor schreck zusammenzucke.
im nächsten moment beginnt die stimme auf der CD mit den Worten

ich bin Engel Michael

wow, denke ich.

einen tag später meditiere ich wieder. diesmal geht es darum, meinen seelensapekt zu erwecken. die meditation ist sehr schön, tief, ich gleite in einen vibrierenden raum und gegen ende plötzlich öffnet sich für einen moment mein innerer raum und ich sehe ein feld von blauem licht, als würde ich von innen aus meinem kopf nach oben schauen und dort ist wie ein sternenhimmel, nur daß er aus leuchtendem blau besteht.

dieses blaue licht tanzt auch als kleine blitzende lichsterne um meinen hund herum oder manchmal sehe ich es als feld um dinge herum, dieses blau begleitet mich und scheint immer stärker zu werden
es ist als spräche es zu mir ohne worte
seine präsenz schenkt mir vertrauen, daß es dort eine kraft gibt, die mich begleitet, die meine essenz ist, die lebendig und intelligent ist, die mich umhüllt und alles was ist

Kommentare: