Freitag, 12. November 2010

balance

die balance zwischen innen und außen, aktion und stille, ruhe und anstrengung, beschäftigt mich sehr zur zeit.
da mich das leben außen sehr stark fordert, ist es eine herausforderung den kontakt zu meiner seele lebendig zu halten. ich brauche diese verbindung so sehr, denn wenn das leben nur aus arbeit und pflichten besteht, verliere ich die freude an meinem leben. ich brauche diese schwingung der inneren welten zum glücklichsein und auch um den sinn meines daseins zu spüren. so sprach mir folgender absatz sehr aus der seele, den ich vor kurzem las

in dem Buch
"Das weiße Land der Seele" von Olga Kharitidi
spricht die Schamanin und Lehrerin Umaj zu Olga:

Wir haben in unserem physischen Leben zwei Aufgaben. Die erste Aufgabe besteht darin, die physische Realität, in der wir leben, aufzubauen. Die zweite Aufgabe ist, unser Selbst zu erschaffen - jenes eigentliche Innere Wesen, das in der äußeren Realität lebt.
Beide Aufgaben erfordern gleichviel Zuwendung. Das Gleichgewicht zwischen beiden zu wahren, ist eine heilige und anspruchsvolle Kunst. Sobald wir die eine Aufgabe vergessen, kann die andere uns gefangennehmen und auf ewig zu ihrem Sklaven machen. So kommt es dann dazu, daß der See des reinen Geistes, die Heimat des Inneren Wesens bei vielen Menschen am Ende leer und ausgestorben ist. Sie gelangen zu der Überzeugung, daß allein die äußere Welt ihre Aufmerksamkeit verdient.
Für dich allerdings besteht die Hauptgefahr darin, daß du ausschließlich dein inneres Selbst erkundest. (...) Du mußt lernen zu akzeptieren, daß es wichtig ist, sich auch seine äußere Realität zu erschaffen. Glaube mir, daß dein Arbeiten an der äußeren Realität dich absolut und in gleicher Weise befriedigen kann. Fürchte dich nicht mehr vor der Küste um dich herum. Alles, was du dort siehst, hast du selbst zum Leben erweckt, und es ist lächerlich vor deiner eigenen Schöpfung Angst zu haben.

dieses buch hat mich sehr berührt, ich werde bei gelegenheit vielleicht nochmal daraus zitieren.

ja, und mit 4 planeten in der waage ist balance sowieso ein lebensthema

Kommentare:

  1. Liebe Solve

    Mir geht es genauso...

    Herzgruss

    AntwortenLöschen
  2. Ich nehm mir das mit in meine Nacht.
    Be-trifft mich.
    Danke dafür
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Solve,

    alles IST gut!!!!!

    Liebe sende ich dir!!!

    AntwortenLöschen
  4. liebe simone
    das ist gut zu fühlen...
    herzgrüße

    liebe barbara
    dann wünsche ich dir schöne bewegende träume damit
    alles liebe dir

    lieber daniel
    DANKE, das ist echt süß von dir
    herzensgruß auch für dich!

    solve

    AntwortenLöschen